top of page
  • Marion Marquardt

Auf ein Neues ...



Das neue Jahr 2022 hat gerade begonnen; wir haben Silvester mit Freunden in St. Petersburg gefeiert und sind zurück in unserem Haus in Plüderhausen. Die meisten Kartons sind schon gepackt, den Rest erledigen wir noch. Für uns bedeutet das neue Jahr quasi ein neues Leben. Raus aus dem Hamsterrad, weg von unserem Arbeitsalltag und unserem Haus. Unser Plan ist, viel zu reisen. Ganz konkret steht die Panamericana auf der Agenda. Wie genau das aussieht, wissen wir noch nicht. Aufgrund der Corona Pandemie ist es nach wie vor schwierig, zu planen. Wir wollen im September nach Uruguay aufbrechen und von dort unsere Reise starten. Unser Expeditionsmobil, das wir Hugo getauft haben, ist startklar.


Zunächst geht es in unsere Wohnung nach Italien, im wunderschönen Chiavenna. Den Ort haben wir vor fast 4 Jahren entdeckt und uns immer mehr verliebt. Hier fühlen wir uns zu Hause. Das ist auch der Grund, warum wir die Wohnung als unsere Anlaufstation behalten. Von unserem Haus in Plüderhausen, das wir gebaut haben, trennen wir uns. Der Abschied vom Haus fällt nicht allzu schwer, von Freunden, Nachbarn und Kollegen in der Region schon umso mehr. Aber das gehört nun mal dazu.


plüderhausen haus heimat
Ausblick auf Plüderhausen

Dafür wartet das sonnige Italien auf uns. Wir wollen erstmal Energie tanken und viel Snowboarden. Und auch darüber hinaus haben wir viele andere Aktivitäten auf der Bucketlist, im Valchiavenna und im Rest der Welt. Schau Dir unbedingt unser Video an und stay tuned :-)


chiavenna valchiavenna
Blick von unserer Wohnung in Chiavenna


170 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page